Schlagwort-Archive: Hautschutzbarriere

Elektrisierend und enorm effektiv: Die Iontophorese!

Reblog eines der 5 beliebtesten Beiträge laut WordPress-Statistik: *Nr. 1* 2015

Mit diesem Artikel habe ich laut Statistik von WordPress einen der Top 5 geschrieben, und zwar die Nummer 1! Darum jetzt noch einmal, einfach so zum Nachlesen:

Kluge Hautpflege

Über die Möglichkeiten, die menschliche Hautschutzbarriere zu überwinden. Teil 1 

Ich riskiere es. Worst case wäre das folgende Szenario:

Simone: glüht, schwelgt in ihren Ausführungen — happy! Leser: weg.

Naja. Wird schon schief gehen…!? 😉

Ein Wagnis ist es. Ich werde hier und jetzt die Wirkung von Behandlungen mit galvanischem Strom erläutern. Wenn Ihr bei mir bleibt verspreche ich, es wird Euch ein Licht aufgehen. Darüber, wie elementar und unerlässlich bestimmte professionelle kosmetische Gesichtsbehandlungen sind: Für den Erhalt einer schönen – und das ist immer immer einer gesunden! Haut.

Liebe Tierfreunde! Ich lege Euch dringend ans Herz, die nächsten Abschnitte zu überspringen. Es wird hart, auch für mich. Nicht zuletzt schlägt selbstredend auch mein Herz für Tiere. Ich habe mich seinerzeit sehr bewusst dafür entschieden, mit zwei Marken zu arbeiten, die beide auf Tierversuche verzichten. Aber was ich jetzt zu erzählen habe, halte ich nun mal für unabdingbar für ein erstes…

Ursprünglichen Post anzeigen 851 weitere Wörter

2 Kommentare

Eingeordnet unter HAUTPFLEGE: IT'S TIME FOR BEAUTY!

Mit Delphinen auf einer Wellenlänge: Sonophorese bei niedriger Frequenz

Über die Möglichkeiten, die menschliche Hautschutzbarriere zu überwinden. Teil 2 

Die Freiheit in der Blogosphäre ist mir zu Kopf gestiegen. Zwischen Teil 1 und Teil 2 liegen genau sieben kunterbunte Postings! * schäm *

Um gleich mit der Tür ins Haus zu fallen: Die Sonophorese – mit niedriger Frequenz wohlbemerkt!- ist nach meinem unmaßgeblichen Wissen 😉 die effektivste Methode, die menschliche Hautschutzbarriere zu überwinden, ohne die Haut dabei zu verletzen. In Verbindung mit der Iontophorese sprengt eine solche Behandlung alles, was in der Welt der medizinischen Kosmetik bislang vorstellbar war. So!

Während meines ganzen Daseins als Kosmetikerin habe ich selten so lachen müssen wie bei dem Gespräch mit einer bildhübschen jungen Kundin, die unmittelbar nach einem Medical Needling eine kombinierte Ionto- und Sonophoresebehandlung gebucht hatte. Weiterlesen

8 Kommentare

Eingeordnet unter HAUTPFLEGE: IT'S TIME FOR BEAUTY!

Elektrisierend und enorm effektiv: Die Iontophorese!

Über die Möglichkeiten, die menschliche Hautschutzbarriere zu überwinden. Teil 1 

Ich riskiere es. Worst case wäre das folgende Szenario:

Simone: glüht, schwelgt in ihren Ausführungen — happy! Leser: weg.

Naja. Wird schon schief gehen…!? 😉

Ein Wagnis ist es. Ich werde hier und jetzt die Wirkung von Behandlungen mit galvanischem Strom erläutern. Wenn Ihr bei mir bleibt verspreche ich, es wird Euch ein Licht aufgehen. Darüber, wie elementar und unerlässlich bestimmte professionelle kosmetische Gesichtsbehandlungen sind: Für den Erhalt einer schönen – und das ist immer immer einer gesunden! Haut.

Liebe Tierfreunde! Ich lege Euch dringend ans Herz, die nächsten Abschnitte zu überspringen. Es wird hart, auch für mich. Nicht zuletzt schlägt selbstredend auch mein Herz für Tiere. Ich habe mich seinerzeit sehr bewusst dafür entschieden, mit zwei Marken zu arbeiten, die beide auf Tierversuche verzichten. Aber was ich jetzt zu erzählen habe, halte ich nun mal für unabdingbar für ein erstes Begreifen der Effektivität einer Iontophorese. Also entweder tapfer sein, oder die nächsten Abschnitte überspringen!

Für die allerersten Demonstrationen der Wirksamkeit dieses medizinischen Verfahrens wurden zwei Gifte ausgewählt. Die Atome, aus denen diese Gifte bestanden, waren elektrisch aufgeladen, es waren also Ionen. Weiterlesen

19 Kommentare

Eingeordnet unter HAUTPFLEGE: IT'S TIME FOR BEAUTY!

Alles für die Katz? Über Fluch und Segen der Hautschutzbarriere

„Eure ganze Kosmetik nützt nichts, Ihr könnt Euch ins Gesicht schmieren, was Ihr wollt. Die Haut ist ein Schutzorgan, zur Abwehr geschaffen, und sie nimmt nichts von dem  ganzen Zeug auf. Wenn die Hautschutzbarriere so einfach zu durchdringen wäre, wäret Ihr alle nicht mehr hier sondern längst mausetot.“ 

Das waren die Worte des Dermatologen, der uns Kosmetikschülerinnen unterrichtete, 1988. War ich erbost! Meine Eltern bezahlten mir eine kostspielige private Berufsfachschule (eine andere Möglichkeit, den Beruf zu erlernen, gab es damals nicht), und ich musste mir dort anhören, dass Kosmetik nichts als Geldmacherei sei.

So ganz losgelassen haben mich die Worte nie. Und je älter ich wurde, um so mehr holten sie mich ein. Fältchen, rote Äderchen und Pigmentierungen nahmen bei meinen Kunden und natürlich auch bei mir selbst in dem Maße zu, in dem meine Pflegeprodukte teurer wurden – getreu dem Motto: Was so teuer ist, muss doch gefälligst was bringen! Weiterlesen

6 Kommentare

Eingeordnet unter HAUTPFLEGE: IT'S TIME FOR BEAUTY!

Reizthema Mineralöl – Der unterschätzte Wohltäter

Reizthema Mineralöl - Der Unterschätzte Wohltäter

Es liegt mir am Herzen, dieses „heisse Eisen“ anzupacken: Die vermeintliche Schädlichkeit oder Minderwertigkeit, die derzeit grundsätzlich jeder Form von Mineralöl in der Kosmetik zugeschrieben wird. Kaum eine Werbeanzeige für Kosmetika, kaum eine Verpackungsbeschriftung, in der nicht ausdrücklich darauf hingewiesen wird, dass der Hersteller auf Mineralöl verzichtet. Inzwischen ist die Ansicht weit verbreitet, dies sei ein notwendiges Qualitätsmerkmal.

Tatsache ist: Weltweit belegt keine einzige Studie eine negative Auswirkung von Mineralöl auf die Haut!
Im Gegenteil, hochraffiniertes Mineralöl hat sich nach umfassenden Untersuchungen sogar als das sicherste Öl für die menschliche Haut erwiesen.
Warum sonst ist es Bestandteil aller verbreiteten Babyöle? Aufgrund seiner außerordentlich guten Verträglichkeit wird Mineralöl sogar bei Operationen am offenen Auge benutzt, um das Auge vor dem Austrocknen zu schützen.

Aber nun zu den Vorteilen und Stärken, die feines, hochraffiniertes Mineralöl für unsere tägliche Hautpflege besitzt. Und da gerate ich ins Schwärmen! Weiterlesen

15 Kommentare

Februar 21, 2012 · 12:07 pm