Schlagwort-Archive: Falten

Ein Heimpeeling, das knallt!

Zuerst verzeiht mir die rumpelige, plumpe Überschrift. Es ging nicht anders!

Diese Behandlung möchte ich Euch in drei Varianten vorstellen:

Für sogenannte normale Menschen 

Eines der Environ Vitamin A Pflegeprodukte sollte mindestens 3 Wochen lang vor dieser Peeling-Behandlung benutzt werden. 

2c63bccf0eb1f8fb382414e04e43bb8d_570x510

  1. Haut bitte gründlich reinigen, in diesem Fall vorzugsweise mit dem Environ Gel Cleanser.
  2. Den Reinigungsvorgang wie üblich mit einem fruchtsäurehaltigen Toner, zum Beispiel dem AVST Moisturising Toner, abschließen. Benutzt den Toner ruhig zwei mal!
  3. Streicht eine dünne Schicht LACM 1 auf die Haut und lasst das Peeling etwa 10 Minuten einwirken. Falls Ihr die Behandlung wiederholt und vorher gut vertragen habt, ruhig 15 Minuten.
  4. Nun das LACM 1 mit einem feuchten Tuch entfernen und eine dicke Schicht Environ Neutralising Cleanser auftragen. Es ist ganz wichtig, dieses Peeling zu neutralisieren und den Peel-Vorgang mit dem Neutralising Cleanser zu stoppen!  Massiert dieses neutralisierende Reinigungsgel in die Haut ein und lasst es etwa 5 Minuten einwirken.
  5. Jetzt bitte den Neutralising Cleanser und das neutralisierte LACM 1 gründlich mit kaltem Wasser abwaschen.
  6. Die Haut sanft abtrocknen und Eure übliche Environ-Pflege auftragen.

Ausschließlich für Fortgeschrittene! 

Jetzt wird es ein paar Windstärken heftiger: Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter HAUTPFLEGE: IT'S TIME FOR BEAUTY!

Peelings – Mit scharfer Munition gegen die Zeichen der Zeit?!

Will Frau oder Mann ein Hautbild möglichst schnell und drastisch verschönern, glätten und verjüngen, dann stehen Peelings – und nicht immer solche der sanften Art – seit Jahrtausenden! hoch im Kurs. Das Spektrum solcher Schälkuren reicht von harmlos und ineffektiv bis zu lebensgefährlich und in Deutschland nicht zugelassen.

Die allererste Beschreibung eines Peelings fand sich auf einer alten ägyptischen Papyrusschriftrolle und offenbart einen tendenziell leidvollen Vorgang: Der Patient, übrigens ein Mann, musste sich nach der Prozedur immerhin zwei bis drei Wochen vor der Allgemeinheit verstecken. Über die Wirkstoffe, die damals zur Anwendung kamen, können wir nur Vermutungen anstellen. Es handelte wahrscheinlich sich um einen kühnen Mix aus Fruchtsäuren und anderen hautirritierenden Mitteln. Mann / traurig / Depression

Heute haben wir die Wahl. Wir können uns entscheiden entweder für starke, tiefe oder für leichte, sanfte Peelings. Weiterlesen

2 Kommentare

Eingeordnet unter ÄSTHETISCHE MEDIZIN, HAUTPFLEGE: IT'S TIME FOR BEAUTY!

Interview Teil 2: Über die Kluft zwischen Ästhetischer Medizin und Kosmetik, über die zunehmende Kompetenz der Endverbraucher, Altern in Würde und den erdenden Effekt einer Organisation wie „Ärzte ohne Grenzen“

Welche Chancen ergeben sich aus der Kooperation eines Plastischen Chirurgen mit einer Kosmetikerin?

Ich glaube, es gibt tolle Möglichkeiten in der Kooperation zwischen Kosmetikerinnen und Plastischen Chirurgen. Die Gründe dafür sind zwei.

Aus der Sicht der Kosmetikerin ist es so: Der Weg führt weg von einfach nur „Cremchen schmieren“, sondern hin zu einer wirklich ergebnisorientierten Kosmetik, die in Richtung Medizinkosmetik führt. Das bedeutet, Ihr als Kosmetikerinnen kommt an einen Punkt, wo Ihr sagen könnt: Ja, wir können wirklich Ergebnisse liefern, wir können auch wirklich betreuen. Aber irgendwann kommt der Zeitpunkt, an dem der nächste Schritt die ästhetische Medizin ist. Weiterlesen

9 Kommentare

Eingeordnet unter ÄSTHETISCHE MEDIZIN, HAUTPFLEGE: IT'S TIME FOR BEAUTY!, INTERVIEWS

Die Sache mit dem Altern…

„Ich möchte, dass man in meinem Gesicht die Spuren, die das Leben hinterlässt, sehen kann.“

Diesen Satz höre ich sehr oft von kritischen Geistern, denen die glattgebügelte Welt der Hochglanz-Magazine auf die Nerven geht. Es sind oft auch die Argumente der Frauen, die mit Hautpflege nichts am Hut haben.

Zeit für ein kleines Plädoyer für das, was ich unter „kluger Hautpflege“ verstehe. Und hier kommt eine wichtige Differenz ins Spiel, nämlich die Unterscheidung zwischen intrinsischem und extrinsischem  Altern.

Das intrinsische Altern ist genetisch bedingt, wir haben keinen Einfluss darauf. Das extrinsische Altern dagegen wird durch unseren Lebensstil geprägt: Wie ernähren wir uns, haben wir ausreichend Schlaf, wie viel Alkohol nehmen wir zu uns, rauchen wir…? Und ganz wesentlich: Halten wir uns viel in der Sonne auf? Schützen wir unsere Haut vor der täglichen UV-Strahlung im Tageslicht? Ersetzen wir die tagtäglich durch Sonne und Umweltbelastung zerstörten Vitamine durch eine topische Anwendung von Vitamin A und Antioxidantien zwei mal täglich?

Den Löwenanteil unserer Hautalterung erledigt die UV-Strahlung: Bis zu 80% unserer Linien und Fältchen gehen auf ihr Konto. Es ist leider so: Die Sonne ist Hautfeind Nummer eins. Sie schickt ihre kraftvollen Strahlen das ganze Jahr über vom Himmel und dringt durch dunkelste Regenwolken, Bürofenster und Autoscheiben!

Vor allem die langwelligen UVA- Strahlen dringen tief ins Bindegewebe ein, zerstören das für unsere Haut so wichtige Vitamin A und aktivieren die Bildung freier Radikale- das sind instabile Atome, die das Erbgut unserer Hautzellen schädigen und unser Bindegewebe erschlaffen lassen.

Aber nicht nur Linien und Fältchen sind die Zeichen lichtbedingter Hautalterung: Weiterlesen

9 Kommentare

Eingeordnet unter HAUTPFLEGE: IT'S TIME FOR BEAUTY!

Kosmetik vom Feinsten – Mineral Make-up (Teil 2: Was konkret ist anders?)

Was konkret ist anders bei Jane Iredales Mineral Make-up?

Es sieht ganz anders aus als konventionelles Make-up! Richtig aufgetragen, wirkt es tatsächlich wie die eigene Haut, allerdings eine Haut in einem nahezu perfekten Zustand. Man sieht nicht so aus, als hätte man eine Grundierung aufgetragen. Dabei verfügt es über eine enorme Deckkraft.

Weil Mineralien auf Grund ihrer Kristallstruktur das Licht nach aussen reflektieren, werden Falten optisch geglättet und weichgezeichnet. Das in konventionellem Make-up enthaltene Talkum dagegen schluckt das Licht und lässt den Teint stumpf wirken. Falten sehen sogar noch tiefer aus! Weiterlesen

5 Kommentare

Eingeordnet unter MINERAL MAKE-UP: IT MUST BE LOVE

Dem Leben die Stirn bieten

Weiterlesen

2 Kommentare

Eingeordnet unter HAUTPFLEGE: IT'S TIME FOR BEAUTY!