Mein schönstes Gedicht

Mein schönstes Gedicht

Ich schrieb es nicht.

Aus tiefsten Tiefen stieg es.

Ich schwieg es.

Mascha Kaleko

11 Kommentare

Eingeordnet unter GEDICHTE UND KLEINE PROSA

11 Antworten zu “Mein schönstes Gedicht

  1. Agathe Urbschat

    Hi Simone,
    ja, so macht es Sinn..
    Bis morgen
    LG Agathe.

  2. Puh! Bin gestern verzweifelt an der Software 😉
    Bis morgen!

    Liebe Grüße
    Simone

  3. Was war los, liebe Simone? Wie auch immer, ein wunderschönes Gedicht hast Du eingestellt. 🙂

    Liebe Grüße
    Bettina

  4. Liebe Bettina,

    wenn ich das wüsste! Ich erzähl dir von dem Durcheinander, wenn ich bei Dir in München bin. Nur noch 4 Tage, ich freu mich schon so!

    Schön, dass Dir das Gedicht gefällt. 🙂

    Alles Liebe und bis bald
    Simone

  5. Da bin ich mal gespannt! Freu mich schon total auf Dich!! 🙂

  6. helmut

    welch ein wunderbares und bewegendes gedicht. helmut

  7. Vielen lieben Dank, lieber Helmut. An Deiner Einschätzung liegt mir viel!
    Liebe Grüße
    Simone

  8. kurz. knapp. emotional.
    Alles was ein gutes Gedicht braucht!
    Sehr schön
    Jens

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s